INFOBOX - Termine 2014

10.-12.10.2014 - Westfälischer Schützentag in Ennigerloh

27.09.2014 - 35. Kreiskönigsschiessen beim SV Wilhelmshöhe

20.09.2014 - Kreisjugendkönigschiessen beim Altenvoerder SV

14.09.2014 - Bezirksdelegiertentagung beim Voerder SV

02.09.2014 - WSB unterwegs in Holthausen

27.- 29.06.2014 - Jugendcamp in Datteln

27.04.2014 - Jubiläumsfeier 45 Jahre Schützenkreis Ennepe-Ruhr beim Voerder SV

09.04.2014 - WSB Schulung NEON beim SV Silschede

06.04.2014 - Pokalschießen beim SV Wengern-Oberwengern

AKTUELLE Termine und News

WSB unterwegs - NEON Schulung

 

Westfälischer Schützentag am11.+12.10.
in Enningerloh- Zum Westfälischen Schützentag reisten auch etliche Schützen und Vorstandsmitglieder unseres Schützenkreises an. Bei strahlendem Herbstwetter fand der traditionelle Umzug statt mit bemerkenswerten Eindrücken.

 

 

 

WSB unterwegs - NEON Schulung

Kreiskönigsschützenfest am 27.09. beim SV Wilhelmshöhe - das Wetter spielte auch mit, als unser traditionelles Königsschießen an einem der "schrägsten" Vogelstände des EN-Kreises stattfand. Um 15 Uhr gab der noch amtierende Kreiskönig Henk Meyer vom SV Wilhelmshöhe den 1. Schuss ab. Es nahmen 12 Vereine mit 12 Königen/innen und einem Kaiser am 35. Kreiskönigsschießen teil. Nach 346 Schuss gelang es Angelika Bremicker vom Schwelmer SV um 17.32 Uhr, den Vogel abzuschießen und damit die Kreiskönigswürde in unserem Jubiläumsjahrzu erlangen.

WSB unterwegs - NEON SchulungDie Pfänder holten Wolfgang Weber (SV Gut Ziel Delle) - Krone, Martin Flüs (Bürgerschützen Breckerfeld) - Zepter, Norbert Lange (SV Wilhelmshöhe) - Reichsapfel, Horst Brunsberg (SV Herdecke) - linker Flügel, Siegfried Andahazy (SV Schnee-Ende) - rechter Flügel.
Beim anschließenden Fest wurde die neue Kreiskönigin gekrönt und die Pfänderschützen beglückwünscht. Nach den Begrüßungen von Erich Halverscheidt (1. Vors. SV Wilhelmshöhe) und dem Vorstandsvorsitzenden Erwin Wesner gab es auch noch kurze Ansprachen vom Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen, der Bezirksvorsitzenden Susanne Zappe und Kreisehrenvorsitzenden Friedrich Wilhelm Thun. Besonderer Dank wurde dem SV Wilhelmshöhe als Ausrichter ausgesprochen für die gute Verpflegung und Organisation. Ehrungen wurden verliehen an Erika Kammering (SV Volmarstein) - die Silberne Ehrennadel des Bezirk Mark und an Monika Brink (BSF Gevelsberg) - das goldene Ehrenschild des WSB. Nach den Ehrungen und der Übergabe der Kreisstandarte an den SV Schwelm eröffnete das neue Kreiskönigspaar den Tanz, und zu Musik von DJ Hansi wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

WSB unterwegs - NEON Schulung

WSB unterwegs - NEON Schulung

Aus dem Verkaufserlös der Festbroschüre zum 45 jährigen Jubiläum des Schützenkreises Ennepe-Ruhr konnte nun eine Spende in Höhe von 333,00 € an den Henri Taler Verein überwiesen werden. Der Kreisvorstand überreichte der Vorsitzenden des Henri-Taler Vereins, Edda Eckhardt, beim Kreisschützenfest symbolisch einen Scheck.




Baumpflanzung - Der Schützenkreis spendierte dem ausrichtenden Verein einen Obstbaum, den der Kreisvorsitzende Erwin Wesner mit  Schützinnen und Schützen befreundeter Vereine einpflanzte. Diese inzwischen bei uns traditionelle Pflanzung steht unter dem Motto "Schützenwald 2020"und soll auch die Vereine animieren, bei besonderen Anlässen auch einmal einen Baum zu pflanzen und etwas Sinnvolles für unsere Umwelt zu tun.

 

 

 

 

 

WSB unterwegs - NEON Schulung

Kreisjugendkönigsschützenfest

20.09.2014 beim Altenvoerder SV - In diesem Jahr hat die Kreisjugend das ersten Mal den Kreisjugendtag und das Kreisjugendkönigschiessen zusammengefasst. Dazu kamen 35 Jugendliche aus 5 Vereinen zum Ausrichter Altenvoerder SV. Auf dem Kreisjugendtag wurde Diana Schwarzkopf vom Voerder SVeine als neue Kreisjugendsprecherin gewählt. Es folgten Informationen der 1. Kreisjugendleiterin Jaqueline Schulz und Stellvertreter Martin Cichos über die Talentinsel und das Stützpunkttraining. Danach folgte das Kreisjugendkönigschießen. Stundenlanges Schießen um die Pfänder und den Vogel beim Jugendtraditionswettbewerb - erst mit dem 705ten Schuss, nach 6,5 Stunden, fiel der stabile Adler! Marvin Wilke vom Altenvoerder SV schoss den Rumpf ab und ist damit der neue Jugendschützenkönig in unserem Jubiläumsjahr. WSB unterwegs - NEON Schulung
  • Weitere Ergebnisse:
  • Krone: Nina Ochsenhirt (Altenvoerder SV)
  • Zepter: Janika Rudloff (Altenvoerder SV)
  • Reichsapfel: Justin Gellert (Altenvoerder SV)
  • li. Flügel: Felix Vogel (Milsper SV)
  • re. Flügel: Tom Rischling (Altenvoerder)



WSB unterwegs - NEON Schulung


Deutsche Meister des EN-Kreises

August 2014
Monika Buedenbender
- wurde mit der Mannschaft des SSF Greven Deutscher Meister in der Disziplin 60-Schuss-Liegend Damen-Altersklasse.
Foto: (v.l.) Heike Frey, Sabine Mueller, Monika Buedenbender






WSB unterwegs - NEON Schulung

Erfolgreiches Team aus EN bei der DM

August 2014
Mannschaft des Ennepetal-Milsper SV
wurde Deutscher Meister in der Damen-Altersklasse im KK 3x20-Schuss (Foto v.l.n.r. - Carmen Giese, Heike Frey und Meike Schmidt ). Silber: SV Aurich-Oldendorf, Bronze: Kgl.priv.FSG Weilheim



WSB unterwegs - NEON Schulung

 

WSB-Unterwegs 2014

Am 2. September um 19 Uhr gab der stellv. Bundesjugendleiter Ausbildung & Fortbildung Burkhard Schindler beim SV Holthausen in 58093 Hagen Informationen zum Thema "Wie man eine Bogensportabteilung gründet", gegeben. Weiteres Thema war die Kampagne "Schützen sind wertvoll", die von Klaus Lindner vorgestellt wurde.



WIR TRAUERN UM

Der Schützenkreis Ennepe-Ruhr  trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Emil Erlemeyer, der am 17.06.2014 gestorben ist. Bitte hier weiter lesen ->

Im Mai 2014 ist Frank Schneider gestorben, der auch in Kreis- und Bezirksvorstand lange aktiv war. Bitte hier weiter lesen ->

 

 

 

 

Jubiläumsfeier zum 45-jährigen Bestehen des Schützenkreises Ennepe-Ruhr

Unsere Jubiläumsfeier vom 27. April im Vereinsheim Voerder SV war ein voller Erfolg. Es gab einen Sektempfang, ein leckeres Büffet, Musik vom Shantychor Haßlinghausen, eine bunte Powerpoint-Präsentation mit Rückblicken aus der Geschichte und interessante Reden aller Bürgermeister und einiger Ehrengäste. Bei der traditionellen Baumpflanzung, einer Blutpflaume, halfen alle anwesenden Ehrengäste. Das Wiedersehen mit vielen Schützenschwestern und Schützenbrüdern brachte gute Gespräche und eine kurzweilige Feier für die circa 200 Teilnehmer. Weitere Fotos und Bericht hier.
Die begleitende Festbroschüre (24 Seiten, mit interessanten Ereignissen, Aufstellungen und Fotos) kann weiterhin gegen eine Spende zugunsten der Henri Thaler Stiftung erworben werden über Gerd Niggeloh. (Adresse siehe Seite Vorstand)

 

WSB unterwegs - NEON Schulung

WSB-Schulung NEON

Am 09.04.2014 war der WSB mit Markus Bartsch zu Gast bei uns im Kreis. Beim SV Silschede erläuterte er den interessierten Vereinsvertretern kompetent die Funktionen der Vereinssoftware NEON zur Verwaltung von Mitgliederdaten.




 

 

 

Pokalschießen 2014 - 2. Mehrkampf-Teamturnier

Der Schützenkreis Ennepe Ruhr führte am Sonntag den 06.04.2014 sein Pokalschiessen durch, Dieses Mal wiederum als Team-Turnier. Vor der Siegerehrung begrüßte die Damenbeauftragte Klaudia Wesner die Bezirksvorsitzende Susanne Zappe, den stellv. Bezirksvorsitzenden Salvatore Faro und den Kreisvorsitzenden Erwin Wesner sowie alle Schützen/innen.Zusammen mit der 2. Kreisdamenbeauftragte Karin Heinrich und dem neuen Kreissportleiter Ralf Stoerring ehrte Klaudia die Sieger. Bei LG-Auflage nahmen 9 Vereine mit 48 Schützen und bei KK-50 Meter 7 Vereine mit 37 Schützen teil. Bedingung für einen Pokal: mindestens 5 Schützen in einer Klasse , sonst bekam nur der Erstplatzierte einen Pokal. Ergebnisse und ausführlicher Bericht hier.

Kreisdelegiertenversammlung 2014

Am 7. März fand beim Voerder SV die diesjährige KDV statt. Mit dem Einmarsch der Fahnenträger und den Begrüßungsworten vom 1. Vorsitzenden Erwin Wesner, dem 2. Vorsitzende vom Vorder SV Andre Mayr, dem stellvertretenden Bürgermeister Ennepetals Jens Knüppel und der Bezirksvorsitzende Susanne Zappe begann die Versammlung. Nach der Totenehrung, den einzelnen Jahresberichten, dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes wurden bei den anstehenden Wahlen als 1. Kreisvorsitzender Erwin Wesner, Kreisgeschäftsführerin Klaudia Wesner, stellv. Kreisschatzmeisterin Christiane Müller, 2.stellv. Kreissportleiter Ferdinand Kammering einstimmig gewählt. Kreisjugendleiterin Jacqueline Schulz, stellv. Kreisdamenbeauftragte Karin Heinrich und Bogenreferentin Monika Brink wurden bestätigt. Hans Zinn wurde aus der Versammlung zum 2. Kassenprüfer gewählt. Als Ergänzungswahl, weil der 1. Kreissportleiter sein Amt zu Verfügungstellte, wurde Ralf Stoerring einstimmig zum 1. Kreissportleiter und Frank zum 1. Stellvertretenden Sportleiter gewählt. Nach Verlesung und Abstimmung des Haushaltsplanes folgten Termine des Kreises: Die Jubiläumsfeier 45 Jahre Schützenkreis Ennepe-Ruhr am 27.04.2014 beim Voerder SV, der Westfälische Schützentag in Ennigerloh 10.-12.10.2014, das Jugendcamp vom 27.- 29.06.2014 in Datteln u.a. Das Schlusswort hielt die 2. Kreisvorsitzende Susanne Zappe.



EHRUNGEN:

folgende Schützen wurden für ihre Verdienste im Verein und Kreis geehrt:
Verdienstnadel des WSB - Gabriele Bischhoff, Hans-Alfred Voeste, Walter Winterhoff und Christiane Müller. Ehrennadel des WSB - Andre Mayr und die Kreisvorstandsmitglieder Klaudia Wesner, Erwin Wesner und Gerd Niggeloh.