Nachruf

Der Schützenkreis Ennepe-Ruhr  trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied

EMIL ERLEMEYER

der am 17.06.2014 nach längerer Krankheit gestorben ist.

Emil widmete sich in seiner Freizeit dem Schießsport und dem Schützenwesen. Seit 1957 war er Mitglied im Silscheder Schützenverein und dort als aktiver Schütze mehrmaliger Schützenkönig und in Vorstand und Jugendarbeit aktiv.

Im Schützenkreis war er ab 1968 als stellvertretender Jugendleiter, dann ab 1973 als Kreisjugendleiter tätig. Von 1985 bis 2003 war er im Vorstand als Kreissportleiter tätig. Er engagierte sich auch auf Landes- und Bundesebene als Mitglied der Sportkommission und Kampfrichter, bis hin zu Einsätzen bei Europameisterschaften und erhielt zahlreiche Anerkennungen und Ehrenbezeichnungen.

Der Schützenkreis Ennepe-Ruhr verliert mit Emil Erlemeyer ein verantwortungsvolles Vorstandsmitglied, einen engagierten Sportler und einen langjährigen Freund.
Wir  trauern mit seiner Familie.

Schützenkreis Ennepe-Ruhr
Erwin Wesner, 1. Kreisvorsitzender
- im Juni 2014-